Mozarteumorchester Salzburg Logo
Di, 12. Dezember 2023,
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Wehrle Saal
:: Treffpunkt Musik 3 | Vier Wunderkinder
Mit Gottfried Franz Kasparek und Gästen
Di, 12. Dezember 2023,
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Wehrle Saal
:: Treffpunkt Musik 3 | Vier Wunderkinder
Mit Gottfried Franz Kasparek und Gästen

Treffpunkt Musik 3 | Vier Wunderkinder?

Wie definiert man eigentlich ein Wunderkind, ja wie wird man ein solches? Richard Strauss begann mit sechs Jahren zu komponieren, Jörg Widmann trat bereits mit acht Jahren in eine Kompositionsklasse ein. Trotzdem gelten beide Musiker nicht als Wunderkinder, ganz im Gegenteil zum Weltmeister aller Wunderkinder, Wolfgang Amadé Mozart, aber auch zu Felix Mendelssohn und Erich Wolfgang Korngold. Letzterem wollen wir an diesem Abend besondere Aufmerksamkeit schenken, ist er doch ein rarer Gast in den Programmen unserer Orchesterkonzerte. Dazu kommen leibhaftige Überraschungsgäste am Podium und wie immer viel Musik.

Veranstalter: Verein der Freunde des Mozarteumorchesters
Facebook
Email

Freier Eintritt

Freier Eintritt für Mitglieder € 5,- für Gäste

Karten für „Treffpunkt Musik“ können unmittelbar vor der Veranstaltung an der Abendkasse erworben werden.

Orchesterhaus, Wehrle Saal

Das Orchesterhaus ist die Heimstätte des Mozarteumorchester Salzburg.

Das Orchesterhaus zeichnet sich durch moderne Architektur, Säle mit Tageslicht und zentrumsnahe Lage inmitten des Kulturbezirks Nonntal aus und ist von der Altstadt in 10 Gehminuten erreichbar. Ein großzügiges, lichtdurchflutetes Foyer mit integriertem Buffet verbindet den Großen Saal und den Wehrle Saal sowie Probenzimmer und Aufenthaltsräume. Der Wehrle Saal bietet Platz für 108 Personen.

Kommende Veranstaltungen:

Kommende Veranstaltungen im Zyklus
Treffpunkt Musik
Fr
12. Jan
2024
19:30
Orchesterhaus, Wehrle Saal

::

Treffpunkt Musik 4
   Ottorino Respighi

Mehr als Italiens Impressionist

Mit Gottfried Franz Kasparek, Oswald Panagl und Gästen
Fr, 12. Jan 2024 |
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Wehrle Saal

::

Treffpunkt Musik 4
   Ottorino Respighi

Mehr als Italiens Impressionist

Mit Gottfried Franz Kasparek, Oswald Panagl und Gästen