Fr, 8. Oktober 2021,
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
SIGNUM Saxophone Quartet
:: „Rhythm of the Americas“
Signum Saxophone Quartett
© Andrej Grilc
Fr, 8. Oktober 2021,
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
„Rhythm of the Americas“
SIGNUM Saxophone Quartet

GEORGE GERSHWIN
Cuban Overture

BOB MINTZER
„Rhythm of the Americas“ für Saxophon Quartett und Orchester

AARON COPLAND
Rodeo: Four Dance Episodes

ARTURO MÁRQUEZ
Danzón Nr. 2 für Orchester

LEONARD BERNSTEIN
Divertimento für Orchester

Mozarteumorchester Salzburg
SIGNUM saxophone quartet
Blaž Kemperle Sopransaxophon
Hayrapet Arakelyan Altsaxophon
Alan Lužar Tenorsaxophon
Guerino Bellarosa Baritonsaxophon
Ido Arad Dirigent

Bei dem Nachholtermin 2021 treffen das SIGNUM saxophone quartet und das Mozarteumorchester Salzburg unter der Leitung von Ido Arad im Großen Festspielhaus zusammen. Das Programm der Salzburger Kulturvereinigung verbindet feurige Rhythmen aus den zwei Amerikas, dem Norden und Süden. Mit ihrer Energie und Spielfreude bringen die vier Musiker vom SIGNUM saxophone quartet die Konzertsäle regelmäßig zum Kochen. Ihre Experimentierfreude und Vielseitigkeit spiegeln sich auch in den originellen Programmen wider. So verspricht auch die erstmalige Kollaboration mit Salzburgs hervorragendem Klangkörper, dem Mozarteumorchester Salzburg, ein Erlebnis der besonderen Art zu werden. An diesem Konzertabend werden faszinierende Kompositionen aus Nord- und Südamerika verbunden, wie etwa Bob Mintzers Werk „Rhythm of the Americas“, das dem Abend auch seinen Titel verleiht, sowie mitreißen- de Werke von George Gershwin, Aaron Copland, Arturo Márquez und Leonard Bernstein.

Veranstalter:

Salzburger Kulturvereinigung
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

GEORGE GERSHWIN
Cuban Overture

BOB MINTZER
„Rhythm of the Americas“ für Saxophon Quartett und Orchester

AARON COPLAND
Rodeo: Four Dance Episodes

ARTURO MÁRQUEZ
Danzón Nr. 2 für Orchester

LEONARD BERNSTEIN
Divertimento für Orchester

Mozarteumorchester Salzburg
SIGNUM saxophone quartet
Blaž Kemperle Sopransaxophon
Hayrapet Arakelyan Altsaxophon
Alan Lužar Tenorsaxophon
Guerino Bellarosa Baritonsaxophon
Ido Arad Dirigent

Bei dem Nachholtermin 2021 treffen das SIGNUM saxophone quartet und das Mozarteumorchester Salzburg unter der Leitung von Ido Arad im Großen Festspielhaus zusammen. Das Programm der Salzburger Kulturvereinigung verbindet feurige Rhythmen aus den zwei Amerikas, dem Norden und Süden. Mit ihrer Energie und Spielfreude bringen die vier Musiker vom SIGNUM saxophone quartet die Konzertsäle regelmäßig zum Kochen. Ihre Experimentierfreude und Vielseitigkeit spiegeln sich auch in den originellen Programmen wider. So verspricht auch die erstmalige Kollaboration mit Salzburgs hervorragendem Klangkörper, dem Mozarteumorchester Salzburg, ein Erlebnis der besonderen Art zu werden. An diesem Konzertabend werden faszinierende Kompositionen aus Nord- und Südamerika verbunden, wie etwa Bob Mintzers Werk „Rhythm of the Americas“, das dem Abend auch seinen Titel verleiht, sowie mitreißen- de Werke von George Gershwin, Aaron Copland, Arturo Márquez und Leonard Bernstein.

Veranstalter:

Salzburger Kulturvereinigung
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
© Andrej Grilc

Kommenden Veranstaltungen dieser Konzertreihe:

Mi, 27. April 2022
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
Beethovens Siebte

BEETHOVEN Ouvertüre aus „Egmont“
ADAMS Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“
BEETHOVEN Symphonie Nr. 7, A-Dur, op. 92

Hagen Quartett, Riccardo Minasi
Mi, 27. April 2022,
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
Beethovens Siebte

BEETHOVEN Ouvertüre aus „Egmont“
ADAMS Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“
BEETHOVEN Symphonie Nr. 7, A-Dur, op. 92

Hagen Quartett, Riccardo Minasi
Do, 28. April 2022
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
Beethoven Eroica (1)

BEETHOVEN Ouvertüre aus „Egmont“
ADAMS Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“
BEETHOVEN Symphonie Nr. 3, Es-Dur op. 55 „Eroica“

Hagen Quartett, Riccardo Minasi
Do, 28. April 2022,
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
Beethoven Eroica (1)

BEETHOVEN Ouvertüre aus „Egmont“
ADAMS Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“
BEETHOVEN Symphonie Nr. 3, Es-Dur op. 55 „Eroica“

Hagen Quartett, Riccardo Minasi
Fr, 29. April 2022
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
Beethoven Eroica (2)

BEETHOVEN Ouvertüre aus „Egmont“
ADAMS Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“
BEETHOVEN Symphonie Nr. 3, Es-Dur op. 55 „Eroica“

Hagen Quartett, Riccardo Minasi
Fr, 29. April 2022,
19:30 Uhr
Großes Festspielhaus
Beethoven Eroica (2)

BEETHOVEN Ouvertüre aus „Egmont“
ADAMS Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“
BEETHOVEN Symphonie Nr. 3, Es-Dur op. 55 „Eroica“

Hagen Quartett, Riccardo Minasi

Weitere Konzertreihen

Treffpunkt Musik

Künstlergespräche und Themenabende im Orchesterhaus

FREIER EINTRITT
für Vereinsmitglieder

Tatort Kammermusik

Kammermusikkonzerte im Orchesterhaus

25% Ermässigung und kostenloses Programmheft für Vereinsmitglieder

 

Donnerstagskonzert

6 Konzerte im Großen Saal der Stiftung Mozarteum
  • 15 % Rabatt auf alle Einzelkarten
  • 27 % auf das Abo „Donnerstagskonzerte“
  • Kostenlose Programmhefte

Heimspiel

8 Konzerte in kleiner Besetzung im Orchesterhaus

VORTEILE FÜR MITGLIEDER:
•  15 % Preisnachlass auf Einzelkarten
•  Kostenlose Programmhefte

Salzburger Landestheater

6 Produktionen im Landestheater
Silvesterkonzert im Festspielhaus

Sämtliche Musiktheatervorstellungen und das Silvesterkonzert werden vom Mozarteumorchester gespielt.

Salzburger Kulturvereinigung

9 Konzerte im Großen Festspielhaus

VORTEILE für Mitglieder:
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte des Mozarteumorchesters

Mozartwoche

Eröffnungs- und Abschlusskonzert

Wir freuen uns auf die Mozartwoche 2022!

Salzburger Festspiele

10 Konzerte im Großen Saal der Stiftung Mozarteum

10 Mozart Matineen mit renommierten SolistInnen und Dirigenten