Die Geschichte des Vereins der Freunde des Mozarteumorchesters

1988
Erwien Niese gründet den Verein
1988
1988

GRÜNDUNGSMITGLIEDER:
Rektor Univ.-Prof. Dr. Fritz Schweiger (Präsident)
Prof. Mag. Erwin Niese (Gründer und Geschäftsführer)
Prof. Mag. Elfi Schweiger (Gründungshelferin)
Dr. Sigune Neureiter (Vizepräsidentin)
Univ.-Prof. Karl-Josef Parisot (Ideengeber)
OStR Prof. Mag. Ferdinand Dreyer (Berater)
Univ.-Prof. Dr. Oswald Panagl (Berater)
Dr. Herbert Schneider (Finanzfachmann)
Christl Lang (Kassierin)
GD DI Gerhard Schmid (Finanz- und Musikfachmann)
Angelika Strauß (Ausführende)

GRÜNDUNGSKOMITEE:
Hans Graf (Chefdirigent)
Thomas Wolfram (Orchesterdirektor)
Eduard Wimmer (Orchestervertreter)
Yoshinori Tominaga (Orchestervertreter)
Gründung
Der leidenschaftliche Musikfreund und Gymnasiallehrer Erwin Niese war es, der im Jahr 1988 eine Gruppe von Freunden des Orchesters um sich scharte. Die Gründungsmitglieder waren Persönlichkeiten des Salzburger Kulturlebens.

Die Gründungsversammlung fand am 28. September 1988 in der Großen Aula der Universität Salzburg statt. Das Mozarteumorchester spielte unter der Leitung von Hans Graf die „Unvollendete“ von Franz Schubert und die „Tritsch-Tratsch-Polka“ von Johann Strauss Sohn. Fünfhundert Menschen saßen im Publikum.

In den ersten Jahren gelang es, die Mitgliederanzahl bis auf rund tausend Personen zu steigern. ​
1988

GRÜNDUNGSMITGLIEDER:
Rektor Univ.-Prof. Dr. Fritz Schweiger (Präsident)
Prof. Mag. Erwin Niese (Gründer und Geschäftsführer)
Prof. Mag. Elfi Schweiger (Gründungshelferin)
Dr. Sigune Neureiter (Vizepräsidentin)
Univ.-Prof. Karl-Josef Parisot (Ideengeber)
OStR Prof. Mag. Ferdinand Dreyer (Berater)
Univ.-Prof. Dr. Oswald Panagl (Berater)
Dr. Herbert Schneider (Finanzfachmann)
Christl Lang (Kassierin)
GD DI Gerhard Schmid (Finanz- und Musikfachmann)
Angelika Strauß (Ausführende)

GRÜNDUNGSKOMITEE:
Hans Graf (Chefdirigent)
Thomas Wolfram (Orchesterdirektor)
Eduard Wimmer (Orchestervertreter)
Yoshinori Tominaga (Orchestervertreter)
Fritz Schweiger, Mozarteumorchester Salzburg
1988
Fritz Schweiger wird Präsident
Fritz Schweiger, Mozarteumorchester Salzburg
1988
Theo Herzog, Mozarteumorchester Salzburg
2006
Theo Herzog wird Präsident
Theo Herzog, Mozarteumorchester Salzburg
2006
Philipp Kranjc
22. November 2008
20-jähriges Jubiläum:
Abwechslungsreicher Abend
Ein abwechslungsreicher Abend mit verschiedenen Ensembles, Solistinnen und Solisten und vielen Überraschungsauftritten aus den Reihen des Orchesters. Die Palette reichte von der Hackbrett spielenden Solooboistin über vier mit Kochlöffeln und Kochhauben agierenden Schlagzeugern bis zu kolumbianischen Volkstänzen mit einer Geigerin als Ballerina.
Philipp Kranjc
22. November 2008
Peter Branner, Mozarteumorchester Salzburg
2012
Peter Branner wird Präsident
Der musische Bankfachmann Peter Branner, langjähriges, kreatives Vereinsmitglied folgt Theo Herzog als Präsident.
Peter Branner, Mozarteumorchester Salzburg
2012
Hans Graf, Mozarteumorchester Salzburg
28. November 2013
25-jähriges Jubiläum:
Festkonzert unter der Leitung von Hans Graf
Festkonzert des Mozarteumorchesters unter der Leitung unseres Ehrenmitglieds Hans Graf mit Werken von W. A. Mozart, Strawinsky, Smetana, Schostakowitsch und Ljadow. Nach einer kulinarischen Pause gab es Einlagen mit Andreas Steiner auf dem Schlagwerk, dem Ensemble „Krauthügler Aufstreich“ und Jazz mit „Strings on Fire“.
Hans Graf, Mozarteumorchester Salzburg
28. November 2013
Werner Engl, Mozarteumorchester Salzburg
2018
Werner Engl wird Präsident
Werner Engl, Mozarteumorchester Salzburg
2018
Leopold Hager, Mozarteumorchester Salzburg
28. Oktober 2018
30-jähriges Jubiläum: Festkonzert
unter der Leitung von Leopold Hager
Festkonzert des Mozarteumorchesters unter der Leitung unseres Ehrenmitglieds Leopold Hager mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy und Arnold Schönberg. Nach der Pause sorgten die Ensembles „Krauthügler Aufstreich“, „Strings on Fire“ und „Giovanni Quintett“ mit Volksmusik und Jazz für beste Laune.
Leopold Hager, Mozarteumorchester Salzburg
28. Oktober 2018
Gottfried Franz Kasparek, Mozarteumorchester Salzburg
Herbst 2018
Gottfried Franz wird Präsident
Gottfried Franz Kasparek, Mozarteumorchester Salzburg
Herbst 2018
Albert Mayr, Mozarteumorchester Salzburg
Herbst 2018
Albert Mayr wird Geschäftsführer
Albert Mayr, Mozarteumorchester Salzburg
Herbst 2018

Bildnachweis: © Peter Branner