Heimspiel

Große Komponisten im kleinen Format, die Künstlerinnen und Künstler zum Greifen nah, exquisite Werke – das alles verkörpert die neue Reihe.

Freuen Sie sich auf acht „Heimspiele“ in Orchesterbesetzung – mit vielseitigen Programmen und Künstlerinnen und Künstlern der ersten Kategorie.

Do, 15. Oktober 2020
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
© Kirsten Nijhof
Heimspiel #1
WIDMANN Dubairische Tänze
MOZART Deutsche Tänze KV 571
BERIO Folk Songs für Mezzosopran und Orchester
Lin Liao & Katharine Goeldner
Do, 15. Oktober 2020,
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
Heimspiel #1
WIDMANN Dubairische Tänze
MOZART Deutsche Tänze KV 571
BERIO Folk Songs für Mezzosopran und Orchester
Lin Liao & Katharine Goeldner
Mi, 28. April 2021
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
© Kaupo Kikkas
Heimspiel #6

SCHUBERT Ouvertüre C-Dur D 644 „Rosamunde“
HAYDN Kantate „Arianna a Naxos“ Hob. XXVIb:2
SCHUBERT Symphonie Nr. 6 C-Dur D 589

Riccardo Minasi & Anna Lucia Richter
Mi, 28. April 2021,
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
Heimspiel #6

SCHUBERT Ouvertüre C-Dur D 644 „Rosamunde“
HAYDN Kantate „Arianna a Naxos“ Hob. XXVIb:2
SCHUBERT Symphonie Nr. 6 C-Dur D 589

Riccardo Minasi & Anna Lucia Richter
Mi, 19. Mai 2021
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
© Marco Borggreve
Heimspiel #7
SUK Serenade für Streichorchester Es-Dur op. 6
MOZART Symphonie C-Dur KV 551 "Jupiter
Tomas Netopil
Mi, 19. Mai 2021,
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
Heimspiel #7
SUK Serenade für Streichorchester Es-Dur op. 6
MOZART Symphonie C-Dur KV 551 "Jupiter
Tomas Netopil
Mi, 9. Juni 2021
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
© Piera Mungiguerra
Heimspiel #8
MOZART Serenata notturna KV 239
SCHNITTKE Concerto grosso Nr. 1
SCHUBERT Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485
Lorenza Borrani, Markus Tomasi und Johannes Wilhelm
Mi, 9. Juni 2021,
19:30 Uhr
Orchesterhaus, Großer Saal
Heimspiel #8
MOZART Serenata notturna KV 239
SCHNITTKE Concerto grosso Nr. 1
SCHUBERT Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485
Lorenza Borrani, Markus Tomasi und Johannes Wilhelm