Mozarteumorchester Salzburg Logo
Fr, 26. April 2024,
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus
:: Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert
Werke von Wagner, Hummel und Prokofjew
Fr, 26. April 2024,
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus
:: Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert
Werke von Wagner, Hummel und Prokofjew

Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert

RICHARD WAGNER
Vorspiel zu „Tristan und Isolde“

JOHANN NEPOMUK HUMMEL
Konzert für Trompete und Orchester, E-Dur

SERGEJ PROKOFJEW
Auszüge aus den Suiten Nr. 1 & 2 aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Mozarteumorchester Salzburg
Selina Ott Trompete
Patrick Hahn Dirigent

Johann Nepomuk Hummel, Schüler Mozarts, Nachfolger Haydns in Eisenstadt, Vorläufer Liszts in Weimar, war ein großer Mann zwischen Klassik und Romantik, als Dirigent und Pianist umjubelt, als Komponist beliebt. Sein brillantes Konzert für die damals neue „Klappentrompete“ begeistert heute noch und gilt neben dem Haydns als zweites geniales Trompetenkonzert der Klassik. Hummel hätte sich über eine dieses Instrument spielende Frau wohl sehr gewundert, aber die junge, schon international gefeierte Österreicherin Selina Ott hätte ihn sicher überzeugt. Ein Landsmann der Solistin, Patrick Hahn, ist derzeit der jüngste GMD Deutschlands und tritt ans Pult des Mozarteumorchesters Salzburg, welches sich in seiner ganzen Vielfalt zeigt. Es spielt Wiener Klassik, Richard Wagners die Tore zur Moderne öffnendes, hochromantisches Vorspiel zu „Tristan und Isolde“ und widmet sich nach der Pause dem anderen großen Liebespaar der Geschichte, „Romeo und Julia“, in der so melodischen wie hinreißenden und klangprächtigen Version eines „Klassikers der Moderne“, Alexander Ullman (24./25.4.) Sergej Prokofjew.

Veranstalter: Salzburger Kulturvereinigung
Facebook
Email

10 % Ermäßigung auf alle Konzerte des Mozarteumorchesters bei der Salzburger Kulturvereinigung

€ 29 bis € 99

Kartenbüro der Salzburger Kulturvereinigung

Montag bis Freitag, 9.00 bis 16.00 Uhr
Waagplatz 1a (Innenhof Trakl-Haus),
5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)662 845346
E-Mail: info@kulturvereinigung.com

Tages/Abendkassa
Ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn in der jeweiligen Spielstätte

Onlineshop
Einzelkarten und Gutscheine selbst wählen, bestellen und drucken!
Onlinebuchungen bis 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich:
www.kulturvereinigung.com

Großes Festspielhaus

Das Große Festspielhaus ist die Hauptspielstätte der Salzburger Festspiele, der Osterfestspiele Salzburg und der Pfingstfestspiele. Während der Saison finden im Großen Festspielhaus auch Konzerte der Salzburger Kulturvereinigung und des Mozarteumorchesters Salzburg statt.

Das Große Festspielhaus wurde nach den Plänen des österreichischen Architekten Clemens Holzmeister gebaut und 1960 durch Herbert von Karajan eröffnet. Es bietet 2.177 Sitzplätze mit ausgezeichneter Sicht.

Kommende Veranstaltungen:

Kommende Veranstaltungen im Zyklus
Salzburger Kulturvereinigung
Mi
20. Dez
2023
19:00
Großes Festspielhaus

::

Giedrė Šlekytė dirigiert Mahlers Fünfte

MOZART Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur, KV 503
MAHLER Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Petr Popelka & Ferdinand Steiner
Mi, 20. Dez 2023 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Giedrė Šlekytė dirigiert Mahlers Fünfte

MOZART Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur, KV 503
MAHLER Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Petr Popelka & Ferdinand Steiner
Do
21. Dez
2023
19:00
Großes Festspielhaus

::

Giedrė Šlekytė dirigiert Mahlers Fünfte

MOZART Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur, KV 503
MAHLER Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Petr Popelka & Ferdinand Steiner
Do, 21. Dez 2023 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Giedrė Šlekytė dirigiert Mahlers Fünfte

MOZART Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur, KV 503
MAHLER Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Petr Popelka & Ferdinand Steiner
Fr
22. Dez
2023
19:00
Großes Festspielhaus

::

Francesco Piemontesi spielt Beethoven

BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur, op. 58
MAHLER Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Mozarteumorchester Salzburg, Francesco Piemontesi, Giedrė Šlekytė
Fr, 22. Dez 2023 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Francesco Piemontesi spielt Beethoven

BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur, op. 58
MAHLER Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Mozarteumorchester Salzburg, Francesco Piemontesi, Giedrė Šlekytė
Mi
24. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (1)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Mozarteumorchester Salzburg, Selina Ott, Patrick Hahn
Mi, 24. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (1)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Mozarteumorchester Salzburg, Selina Ott, Patrick Hahn
Do
25. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (2)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Mozarteumorchester Salzburg, Selina Ott, Patrick Hahn
Do, 25. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (2)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Mozarteumorchester Salzburg, Selina Ott, Patrick Hahn