Mozarteumorchester Salzburg Logo
Fr, 29. April 2022,
19:30 Uhr
|  Großes Festspielhaus
Hagen Quartett spielt Adams
Hagen Quartett spielt Adams
Fr, 29. Apr 2022, 12:00
| Großes Festspielhaus

:: Hagen Quartett Festspielhaus

Einführungsvortrag mit Gottfried Franz Kasparek um 18:15 Uhr in der Fördererlounge im Großen Festspielhaus

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Ouvertüre aus „Egmont“

JOHN ADAMS
Konzert für Streichquartett und Orchester „Absolute Jest“

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Symphonie Nr. 3, Es-Dur op. 55 „Eroica“

Mozarteumorchester Salzburg
Hagen Quartett
Gérard Korsten Dirigent

Das Hagen Quartett tritt mit dem Mozarteumorchester Salzburg unter Gérard Korsten im Großen Festspielhaus auf. Auf dem Programm des Konzertes der Salzburger Kulturvereinigung im Großen Festspielhaus stehen Werke von Ludwig van Beethoven und John Adams (Hagen Quartett). John Adams, der große Komponist der USA, ist ein Verehrer Ludwig van Beethovens. Adams, der Minimal Music, Jazzig-Rockiges und neue Romantik originell vereint, hat mit seiner zitatenreichen Beethoven-Phantasie „Absolute Jest“ 2012 die rare Gattung des Konzerts für Streichquartett und Orchester nachhaltig bereichert. „Die Hochzeit zwischen Quartett und Orchester ergibt ein Meisterstück“, be- fand Starkritiker David Littlejohn im „Wall Street Journal“ nach der Uraufführung in San Francisco. Das Meisterstück verlangt ein Meisterquartett und so werden die Mitglieder des Hagen Quartetts erstmals in einem Konzert der Kulturvereinigung gemeinsam musizieren. Das Mozarteumorchester Salzburg und Gérard Korsten umgeben diese geistvolle und musikantische Hommage an Beethoven natürlich mit Werken des Jahresregenten 2020, der eigentlich jedes Jahr ein solcher ist. Am 27.4. bildet die 7. Symphonie das Finale. In ihr wird das Tänzerische zum Prinzip, erfüllt mit rhythmischer Urgewalt, melodischer Inspiration und bezwingen- der Leidenschaft. Zu Beginn erklingt in allen drei Konzerten die „Egmont-Ouvertüre“, am 28. und 29.4. steht am Ende die „Eroica“ – Stücke, in denen der Komponist das hohe Lied der Freiheit, der Demokratie und der Selbestimmung des Individuums anstimmte. Werte also, um welche die Menschen heutzutage oft ebenso kämpfen müssen wie vor über zweihundert Jahren.

Veranstalter: Salzburger Kulturvereinigung
Facebook
Email
Vorteile für Mitglieder des Freundesvereins

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

Preise Einzelkarten
Einzelkarten: € 27 bis € 93
Anfrage und Bestellung

Kartenbüro der Salzburger Kulturvereinigung

Montag bis Freitag, 9.00 bis 16.00 Uhr
Waagplatz 1a (Innenhof Trakl-Haus),
5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)662 845346
E-Mail: info@kulturvereinigung.com

Tages/Abendkassa
Ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn in der jeweiligen Spielstätte

Onlineshop
Einzelkarten und Gutscheine selbst wählen, bestellen und drucken!
Onlinebuchungen bis 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich:
www.kulturvereinigung.com

Großes Festspielhaus

Das Große Festspielhaus ist die Hauptspielstätte der Salzburger Festspiele, der Osterfestspiele Salzburg und der Pfingstfestspiele. Während der Saison finden im Großen Festspielhaus auch Konzerte der Salzburger Kulturvereinigung und des Mozarteumorchesters Salzburg statt.

Das Große Festspielhaus wurde nach den Plänen des österreichischen Architekten Clemens Holzmeister gebaut und 1960 durch Herbert von Karajan eröffnet. Es bietet 2.177 Sitzplätze mit ausgezeichneter Sicht.

Kommende Veranstaltungen:

Kommende Veranstaltungen im Zyklus
Salzburger Kulturvereinigung
Mi
24. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (1)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Mi, 24. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (1)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Do
25. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (2)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Do, 25. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (2)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Fr
26. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

::

Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
HUMMEL Konzert für Trompete und Orchester, E-Dur
PROKOFJEW Auszüge aus den Suiten Nr. 1 & 2 aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Fr, 26. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
HUMMEL Konzert für Trompete und Orchester, E-Dur
PROKOFJEW Auszüge aus den Suiten Nr. 1 & 2 aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott

Mitglied werden und
viele Vorteile geniessen

Entdecken Sie unsere Mitgliedschaftsoptionen und werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die Musik lebt und fördert.