Mozarteumorchester Salzburg Logo
Mi, 20. Dezember 2023,
19:00 Uhr
|  Großes Festspielhaus
Francesco Piemontesi interpretiert Mozart
Francesco Piemontesi interpretiert Mozart
Mi, 20. Dez 2023, 12:00
| Großes Festspielhaus

:: Giedrė Šlekytė dirigiert Mahlers Fünfte

Einführungsvortrag mit Gottfried Franz Kasparek um 18:15 Uhr in der Fördererlounge im Großen Festspielhaus

WOLFGANG AMADÉ MOZART
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur, KV 503

GUSTAV MAHLER
Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Mozarteumorchester Salzburg
Francesco Piemontesi Klavier
Giedrė Šlekytė Dirigentin

Die international erfolgreiche junge litauische Dirigentin Giedrė Šlekytė erforscht mit dem Mozarteumorchester Salzburg die symphonischen Welterklärungen Gustav Mahlers. Mit der „Fünften“ begann das 20. Jahrhundert der Symphonie. Mit dem betörend schönen Adagietto daraus in Luchino Viscontis Kultfilm „Tod in Venedig“ begann die Mahler-Renaissance der 70er- Jahre. Und es ist tatsächlich Musik von Leben und Tod, von Grauen und Erlösung, die in diesem weit atmenden Klangbogen erklingt. An der Wende der Zeit. An einer solchen befand sich auch Wolfgang Amadé Mozart, als er in Wien seine großen Klavierkonzerte schrieb. Im herrlichen, symphonisch gestalteten C-Dur-Konzert stehen die frühe Romantik und Ludwig van Beethoven gleichsam schon in der Tür. Mit dem aus dem Tessin stammenden Schweizer Weltklasse-Pianisten Francesco Piemontesi ist einer der führenden Interpreten der Klaviermusik der „Wiener Klassik“ damit zu erleben.

Veranstalter: Salzburger Kulturvereinigung
Facebook
Email
Vorteile für Mitglieder des Freundesvereins

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

Preise Einzelkarten
€ 29 bis € 99
Anfrage und Bestellung

Kartenbüro der Salzburger Kulturvereinigung

Montag bis Freitag, 9.00 bis 16.00 Uhr
Waagplatz 1a (Innenhof Trakl-Haus),
5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)662 845346
E-Mail: info@kulturvereinigung.com

Tages/Abendkassa
Ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn in der jeweiligen Spielstätte

Onlineshop
Einzelkarten und Gutscheine selbst wählen, bestellen und drucken!
Onlinebuchungen bis 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich:
www.kulturvereinigung.com

Großes Festspielhaus

Das Große Festspielhaus ist die Hauptspielstätte der Salzburger Festspiele, der Osterfestspiele Salzburg und der Pfingstfestspiele. Während der Saison finden im Großen Festspielhaus auch Konzerte der Salzburger Kulturvereinigung und des Mozarteumorchesters Salzburg statt.

Das Große Festspielhaus wurde nach den Plänen des österreichischen Architekten Clemens Holzmeister gebaut und 1960 durch Herbert von Karajan eröffnet. Es bietet 2.177 Sitzplätze mit ausgezeichneter Sicht.

Kommende Veranstaltungen:

Kommende Veranstaltungen im Zyklus
Salzburger Kulturvereinigung
Mi
24. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (1)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Mi, 24. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (1)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Do
25. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (2)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Do, 25. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Patrick Hahn dirigiert das Mozarteumorchester Salzburg (2)

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1
PROKOFJEW Auszüge aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Fr
26. Apr
2024
19:00
Großes Festspielhaus

MITGLIEDER VORTEIL
10 % Ermäßigung auf alle Konzerte

::

Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
HUMMEL Konzert für Trompete und Orchester, E-Dur
PROKOFJEW Auszüge aus den Suiten Nr. 1 & 2 aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott
Fr, 26. Apr 2024 |
19:00 Uhr
Großes Festspielhaus

::

Selina Ott spielt Hummel Trompetenkonzert

WAGNER Vorspiel zu „Tristan und Isolde“
HUMMEL Konzert für Trompete und Orchester, E-Dur
PROKOFJEW Auszüge aus den Suiten Nr. 1 & 2 aus dem Ballett „Romeo und Julia“

Patrick Hahn & Selina Ott

Mitglied werden und
viele Vorteile geniessen

Entdecken Sie unsere Mitgliedschaftsoptionen und werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die Musik lebt und fördert.